Samstag, 16. Juli 2011

Junges Blut... in der Morgenstunde

Hallo Zusammen,

heute war ich wiedermal intensiv auf den Wiesen unterwegs, wobei ich sehr neugierig auf den Nachwuchs beim Fischadler war. Trotz der frühen Morgenstunde hatte ich mit dem Sonnenlicht arg zu kämpfen, irgendwie wollten mir die Aufnahmen nicht gelingen.
Ein Erlebnis war es für mich aber allemal.

die Sonne erleuchtet den letzten Dunst über denWiesen


neugierige Jungbullen auf den Nieplitzwiesen





erste Flugversuche beim Jungadler
 



die "Alten" sorgen für das Frühstück
 


 

Kommentare:

  1. die Adler sehen ja toll aus. Wo hast du denn die entdeckt?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,

    hier in der Mittelmark sind einige Horste.
    Seit gut 2 Jahren beobachte ich ein Pärchen hier in der Nähe meines Wohnortes.
    Dieses Jahr hab ich zum erstenmal einen Jungvogel gesehen.

    Gruß Heiko

    AntwortenLöschen