Montag, 12. Dezember 2011

Wildlife im Wald

Hallo Zusammen,

auf Grund meines letzten Erlebnisses im Wald, wie im vohergehenden Beitrag von mir gezeigt, habe ich in Absprache mit dem Jäger vor zwei Wochen ein Tarnzelt aufgestellt.
Samstag nun der erste Ansitz. Sonnenaufgang ca. 08.00 Uhr, also gut drei Stunden vorher duch den dunklen Wald und mit viel heißem Tee und
warmen Decken das Zelt bezogen, auch der Wind stand günstig, jetzt gab es nur noch eins Geduld, Geduld und einfach nur Geduld.....

nach 5 Stunden, eigentlich wollte ich schon gehen, hatte das Warten ein Ende.....


 Eine gute Stunde später kam ein weiterer, wobei ich den Eindruck hatte, so richtig ins "Schußfeld" kommt der nicht....
.... und plötzlich ich konnte es kaum glauben, der legt sich hin !
Entfernung ca. 40m

Kommentare:

  1. Wow...da wurde deine Geduld aber belohnt. Ich hätte sicher vor Aufregung den Auslöser am Fotoapparat nicht gefunden, wenn ich nicht vorher erfroren wäre. Das sind grandiose Aufnahmen. Du hast doch sicher noch mehr davon ?!....
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Einsatz und deine Geduld haben sich gelohnt.
    Das muss ein spannender Moment gewesen sein, diese wunderbare Begegnung. =) Du warst sicher sehr aufgeregt.

    Lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöne Fotos!! So etwas bekommt man nur mit viel Geduld !! Ein frohes Neues Jahr und weiterhin viel Glück mit der Kamera und den Fotos!!
    LG AndySol

    AntwortenLöschen